Facebook Twitter E-mail

Vorweihnachtliche Gürtelprüfung

in Ju-Jutsu.

                                      Am vergangenen Samstag fand bei der Ju-Jutsu-Abteilung des DJK Sportvereins in Furth eine Gürtelprüfung statt. Insgesamt 12 Ju-Jutsuka demonstrierten ihre Techniken unter den Blicken des Prüfers, Fritz Schweibold, und zahlreichen Zuschauern.

(weiterlesen…)

3. Platz beim Jugendförderpreis des Diözesanverbandes

Beim Wettbewerb um den Jugendförderpreis des DJK-Diözesanverbandes Regensburg belegte der Further Sportverein den 3. Platz. Vorstand Rudolf Zeitler und Jugendleiter Fritz Schweibold freuten sich über das Ergebnis der Bewerbung, die der Jugendleiter vor einigen Monaten eingereicht hatte. Für die Vergabe des Preises wurden Auswahlkriterien zugrunde gelegt, wie sportliche Leistungen von

(weiterlesen…)

DFB-Mobil im Further Maristen-Gymnasium

in Fußball.

Großer Spaß für den Nachwuchs, ein lehrreicher Vortrag für die Vereinsführung. Am 9. Januar 2014 um 18 Uhr besucht der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Verein DJK-SV Furth und wird mit der Further E- Jugend trainieren. Anschließend treffen sie sich im Vereinsheim mit Trainern von der

(weiterlesen…)

“Nicht mit mir!”-Kursleiterausbildung abgeschlossen

in Ju-Jutsu.

Am vergangenen Wochenende fand in Furth die Lizenzprüfung für „Nicht mit mir!“-Kursleiter statt. Die Prüflinge hatten in den vergangenen Monaten die Ausbildungsmodule in Furth bzw. an der Sportschule in Oberhaching besucht. Nun galt es das Gelernte und Geübte in die Praxis umzusetzen. Den theoretischen Teil prüfte Annemarie Besold aus Waldkraiburg.

(weiterlesen…)

Die Minimeister wurden wieder ermittelt

Traditionell hat sich die Tischtennisabteilung des DJK-SV Furth auch in diesem Jahr an der größten Breitensportaktion des DTTB, der Minimeisterschaft beteiligt. Hierbei spielen Anfänger bis 12 Jahre, die bisher noch nicht an offiziellen Turnieren und Meisterschaften gespielt haben, den Titel unter sich aus. Nach den einführenden Worten von TT-Jugendwart und

(weiterlesen…)

Ferienprogramm Tischtennis kam an

Ende August kamen auch dieses Jahr wieder viele Kinder (bis 12 Jahre) in die Volksschul-Turnhalle, um beim Tischtennis Spass zu haben. Die meisten von ihnen ergriffen die Gelegenheit, das Tischtennis-Abzeichen zu erwerben. Diesmal gab es eine erstaunlich hohe Anzahl an Kindern, die sich sogar das Drei-Sterne-Abzeichen erwerben konnten.

Erfolgreiche Teilnahme am Jugendquiz des Diözesanverbands

in Ju-Jutsu.

Am heutigen Sonntag machten sich 4 Jugendliche des DJK Sportvereins mit Jugendleiter Fritz Schweibold auf den Weg nach Regensburg um am Jugendquiz des Diözesanverbands teilzunehmen. Da es die erste Teilnahme des Vereins war, sie fand zwischenzeitlich schon zum 35. Mal statt, wusste niemand, was einen erwartet. Zum Schluss waren aber

(weiterlesen…)

In Furth wird auch dieses Jahr in der Adventszeit wieder Theater gespielt!

in Theater.

Kartenvorverkauf hat begonnen!!! Mehr dazu und zu den Theaterfreunden finden Sie unter www.theaterfreunde-furth.de

E-Junioren werden Herbstmeister

in Fußball.

Nach dem Pokalsieg beim Vorbereitungsturnier in Schmatzhausen konnten die E-Junioren der DJK mit dem Meistertitel bereits den 2. Erfolg in der Herbstrunde feiern. In einer bis zum Schluss spannenden Runde konnte der Titel am letzten Spieltag durch einen 6:4 Auswärtserfolg in Hornbach bei einer gleichzeitigen Niederlage des Tabellenführers SC Bruckberg

(weiterlesen…)

Furth enttäuscht gegen Rottenburg

in Fußball.

Aufgrund der schlechten Platzverhältnisse in Furth wurde die Partie zum Abschluss des Fußballjahres 2013 in Rottenburg ausgetragen. Eine mit Spielern aus dem Kreisliga-Team verstärkte Rottenburger Zweite ließ der DJK über 90 Minuten hinweg nicht den Hauch einer Chance. Dies lag vor allem auch daran, dass die DJK über weite Strecken

(weiterlesen…)