Facebook Twitter E-mail

E1- Jugend

E1- Jugend:

Trainer für die Saison 2017/18:

Christian Henter
Tel.: 08704-9299847
Mobil: 0173-3587745
Email: christianhenter@web.de

René Schmaglowski
Tel.: 08704-927723
Mobil: 0171-7060769
Email: schmaglowski@t-online.de

Joachim Burkert
Mobil: 0162-2880275
Email: Joachimburkert@web.de

Trainingszeiten: Di und Do 17:30-19:00 Uhr
Hallentraining : Do 17:30-19:00 Maristen-Gymnasium ab 9.11.2017

———————————————————————————————————–
NEUIGKEITEN
———————————————————————————————————–
21.01.2018 E1-Jugend gewinnt sensationell die Hallenkreismeisterschaft 2017/18.

Ohne Erwartungen fuhren wir zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft nach Rottenburg. Trotz zweier erster Plätze in den Vorrunden sahen wir gespannt auf die starken Gegner der Endrunde (z.B.: SpVgg Landshut).

Das 8er Teilnehmerfeld der HKM Endrunde war in zwei Gruppen aufgeteilt. In unserer Gruppe hatten wir es mit TSV Ergoldsbach, TV Geisenhausen und TSV Bad Abbach zu tun. Als Erstes spielten wir gegen den TSV Ergoldsbach und gewannen durch ein Tor von Moritz Sossau 1:0. Im zweiten Spiel unterlagen wir mit 1:0 gegen den TV Geisenhausen. Im dritten und letzten Gruppenspiel trennten wir uns 1:1 vom TSV Bad Abbach. Da Punkt- und Torgleichheit gegeben waren, kam es zum 6-Meter-Schießen, das wir für uns entscheiden konnten.

Dies bedeutete, dass im Halbfinale der Sieger der zweiten Gruppe, die SpVgg Landshut auf uns wartete. Mit einer bärenstarken, kämpferischen Leistung und etwas Glück konnten wir das Spiel durch ein Tor von Bastian Henter mit 1:0 gewinnen.
Im Finale trafen wir dann auf den ATSV Kelheim. In einem ausgeglichenen Spiel stand es nach 10 Minuten 0:0. Somit musste erneut die Entscheidung im 6-Meter-Schießen fallen. Dies konnten wir noch einmal zu unseren Gunsten entscheiden und wurden damit verdient Hallenkreismeister.
Zudem hat sich die Mannschaft für das Bezirksfinale am 27.1.2018 in Hauzenberg qualifiziert.

Die glücklichen Sieger

HKM Sieger 2017/18
Patrick Balazs, Steffen Witthöft, Julian Burkert, Moritz Sossau, Anton Schmaglowski,
Bastian Henter, Felix Gruber, Markus Lifka, Phönix Weigl, Victor Pfortner


Hier die Liga der Herbstrunde:

… lade Liga …


———————————————————————————————————–
Ältere Beiträge
———————————————————————————————————–
Mannschaftsfoto 2016/17 mit allen Spielern der E1 und E2
Ganze E Jugend 2016/17


11.09.2016 E-Jugend gewinnt Turnier in Schmatzhausen
Einen gelungenen Saisonstart konnte die E-Jugend der DJK verbuchen. Bei sommerlichen Temperaturen gelang den Jungs, die so zu ersten Mal zusammen spielten, der Sieg bei diesem Tunier. Mit stellenweise schon sehr ansehnlichem Fußball sicherten sich die Kicker mit 3 Siegen aus 3 Spielen den 1. Platz.
Torschützen: 2x Felix, Jonas, Moritz, Basti, Markus J., Anton

E Jugend vor dem Spiel   E Jugend nach Turniersieg

10.10.2015 Neuer Trikotsatz von Fa. Deichmann
Einen neuen Trikotsatz hat die Fußball E-Jugend bei einer Online-Verlosung der
Fa. Deichmann gewonnen. Die Trikotübergabe fand dann in der Filiale in Mainburg
statt. Die Jugendleitung bedankt sich bei der Fa. Deichmann.

Triko_Deimann_E_Jgd
———————————————————————————————————–
E-Jugend krönt tolle Leistung mit Turniersieg in Schmatzhausen
Mit einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung haben sich am Samstag Vormittag
die Kids von Wolfang und Markus den Pokal beim alljährlichen Jugendturnier in
Schmatzhausen geholt.   Super Start in die neue Saison, weiter so !!!
Torschützen: Emily, Jonas, Leo, David, Moritz

E-Jugend mit dem Pokal:
E Jgd Schmatzh 2015_2
———————————————————————————————————–

Heimsieg gegen Tabellenführer
E-Jugend setzt Siegesserie auch gegen Tabellenführer TV Geiselhöring fort.

Nach dem 3:2 Erfolg gegen Altheim und einem 4:2 Sieg in Hohenthann konnten sich
unsere spielstarken E-Junioren dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung auch
gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Geiselhöring mit 3:1 durchsetzen.
Mit dem Wissen vom Hinspiel, haben die Betreuer Wolfgang und Manfred ihre Elf ideal
auf die kampfstarke Truppe aus Geiselhöring eingestellt und so konnten, durch eine tolle
Mannschaftsleistung, bei der sich durch die Bank alle Spieler ein Sonderlob erspielten, in
einem spannenden Spiel drei Punkte gesichert werden.
Für die Mannschaft gibt’s zur Belohnung vom Wolfgang eine Einladung zum Mc Donald´s !

So kann´s weiter gehen …
———————————————————————————————————-
E-Jugend zu Gast beim Hallenturnier des SV Oberglaim
Gestartet mit einem 0:0 gegen unsere Nachbarn aus Pfettrach, konnte man eine 2:0
Führung gegen den SV Kläham leider nur mit einem 2:2 Unentschieden beenden. Im
letzten Gruppenspiel gegen den favorisierten Gastgeber aus Oberglaim erreichten unsere
Kids ein tolles 1.1 und wurden somit Zweiter in ihrer Gruppe.
Beim Spiel um den 3.Platz gegen den SV Hohenthann stand es nach Ende der regulären
Spielzeit 0:0 und so musste das 7m Schießen die Entscheidung bringen. Hier unterlag
unsere Mannschaft um Trainer Wolfgang Arbinger und Manfred Eibl unglücklich mit 5:6
und belegte somit einen tollen 4. Platz.

Erst kein Glück, und dann kam auch noch viel Pech hinzu.
So oder so ähnlich könnte man die letzten drei Hallenturnierteilnahmen der E -Jugend
umschreiben. Nach zwei glücklosen Turnieren in Geiselhöring und Wörth, erwischte es
dann in Altdorf auch noch unseren Spieler Adrian Scharf ganz unglücklich. Ausgerechnet
im letzten Spiel um den 7. Platz knickte er, ohne Fremdeinwirkung, mit seinem rechten
Fuß so unglücklich um, dass er dabei einen doppelten Bänderriss erlitt.
Wir wünschen Adrian alles Gute und eine schnelle Genesung !
Kopf hoch Adrian !
Als kleines Trostpflaster gab es von E -Jugend und Jugendleitung ein FC Bayern Trikot

Trikot_Adrian

Übergabe des “Trostpflaster” beim Testspiel gegen die Spvgg Schmatzhausen am 28.02.15

Weihnachtsfeier 2014: (für mehr Schärfe anklicken)
141220 E Weihnacht

Die Mannschaft 2013/14 mit seinen Trainern Stefan Betz und Manfred Eibl:
Neues Bild

Die E- Jugend bekam neue Trikots von der Fa. Normstahl im Juni 2014
Im Bild die Übergabe vom Geschäftsführer Herr Hartrampf an Trainer Stefan Betz
mit Sohn Luca und den beiden Jugendleitern Werner Rätange und Otto Oswald.
Furth Normastahl Trikot gut Zuschnitt

Die E- Jugend bei der Mini- WM in Saal im Mai 2014
140425 Saal E 002

E-Junioren werden Herbstmeister 2013
Nach dem Pokalsieg beim Vorbereitungsturnier in Schmatzhausen konnten die E-Junioren
der DJK mit dem Meistertitel bereits den 2. Erfolg in der Herbstrunde feiern. In einer, bis
zum Schluss spannenden Runde, konnte der Titel am letzten Spieltag durch einen 6:4
Auswärtserfolg in Hornbach bei einer gleichzeitigen Niederlage des Tabellenführers
SC Bruckberg in Neuhausen gewonnen werden. Wenn auch letztendlich glücklich, war der
Titelgewinn nicht unverdient, da die Mannschaft  der DJK spielerisch  die Beste  in dieser
Gruppe war. Es wurden alle 17 Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge 2003 und 2004
gleichermaßen eingesetzt.
Meisterjubel E

Beim Turnier in Schmatzhausen Sep 2013 mit der Siegertrophäe.
E in Schmatzhausen klein