Facebook Twitter E-mail
Home Tischtennis Kinder waren sportlich aktiv im Ferienprogramm

Kinder waren sportlich aktiv im Ferienprogramm

Ausgestellt am 23. September 2019,

Auch in diesem Jahr folgte eine Gruppe Kinder der Einladung der Tischtennisabteilung des DJK-SV im Rahmen des Ferienprogramms einen Nachmittag aktiv in der Turnhalle zu verbringen. In ungezwungener Weise konnten die Teilnehmer, unter Anleitung der Nachwuchstrainer Erfahrungen mit der Sportart Tischtennis machen.

Im ersten Teil des Programms erlebten die Kinder bei verschiedenen Übungen den Unterschied der gewohnten schweren Bälle zur Leichtigkeit des Tischtennisballs, und übten den Umgang mit dem Schläger. Anschließend testeten sie das Erlernte in Staffelläufen.

In einer kurzen Verschnaufpause und einer Stärkung mit den bereitgestellten Getränken wurde angekündigt, dass die Möglichkeit besteht, das Tischtennisabzeichen abzulegen. Mit großer Begeisterung machten sich viele der Kids daran, die teilweise recht anspruchsvollen Aufgaben zu üben. Bemerkenswert welche Ausdauer und welchen Willen sie bewiesen haben.

Zwischendurch konnten sie erleben, wie im Vereinstraining die Schlagtechniken erlernt werden, oder im freien Spiel erkennen, dass die Platte gar nicht so groß ist, um sie immer sicher zu treffen. Einige waren überrascht, wie sie durch ein paar Tipps ihre Technik in kurzer Zeit verbessern konnten.

Anschließend wurden an den einzelnen Stationen die Prüfungen für die Abzeichen abgenommen. Die Trainer wurden dabei von Nachwuchsspielern eifrig unterstützt. Mit viel Geschick und großer Konzentration gelang allen teilnehmenden Kindern ein Abzeichen zu erlangen. Den Besten sogar in Gold. Das wichtigste an dem Tag aber war, dass die Kinder sichtlich Spaß hatten, und wie sie sagten, ein gelungener Ferientag war.

Wer von den Anfängern Lust auf die Sportart Tischtennis bekommen hat, kann sich am 29. September beim Ortsentscheid der Minimeisterschaft beteiligen. Üben kann man hierfür nach den Ferien beim Vereinstraining für Kinder, samstags von 11 – 12.30 Uhr in der Turnhalle der Grund- und Mittelschule.

Die Kinder waren stolz auf ihr erreichtes TT-Abzeichen