Facebook Twitter E-mail
Home Volleyball Aktuelles B-Jugend überrascht bei Kreismeisterschaft

B-Jugend überrascht bei Kreismeisterschaft

Ausgestellt am 23. Januar 2016,

Eine beeindruckende Vorstellung zeigte die B-Jugend der SG Pfettrach/Furth bei der Hallenkreismeisterschaft in Geiselhöring. Trotz des Nachteils von nur 6 Mann inkl. Torwart gewann das Team von Trainer Charly Goschala alle Spiele bis auf das eine Spiel gegen den Topfavoriten DJK Ast das knapp mit 3:4 verloren wurde. Das bemerkenswerte an dieser Qualirunde ist, dass alle anderen Mannschaften 8,9 oder sogar 10 Spieler dabei hatten und dementsprechend wechseln konnten, so das die Spieler der anderen Mannschaften bei einer Spieldauer von 16 Minuten pro Spiel bei 4 gegen 4 auf dem Feld + Torwart einen klaren Vorteil hatten was die Kraft und Frische angeht. Jeder wartete auf den Einbruch unserer Jungs, denn der Trainer hatte nur einen Wechselspieler, so das die Spieler fast immer durchspielen mussten. Doch dieser konditionelle Einbruch kam nicht zur Überraschung aller und so spielte und puschte sich die Mannschaft in einen Rausch, gewann alle Spiele bis auf das eine gegen Ast und qualifizierte sich damit mit dem hochverdienten 2.Platz für die Hauptrunde am 16.01.2016 im Sportzentrum West bei der Spvgg Landshut.

Die Spiele im Überblick:
 (SG)SC Pfettrach – SV Pattendorf I 3:2
(Tore: P.Fleischmann 2, Philipp Sigl 1)
DJK Ast – SC Pfettrach 4:3
(Tore: “Fleischi” P. Fleischmann 1, Philipp Sigl 2)
TSV Kronwinkl – SC Pfettrach 1:3
(Tore: Philipp Sigl 2, Matthias Huber 1)
SC Pfettrach – Eintracht Landshut 6:3
(Tore: Philipp Sigl 5, P. Fleischmann 1)
Bemerkenswert auch die 4 Tore in 4 Spielen von Patrick Fleischmann und der Wahnsinn, die 10 Tore von unserem Goalgetter Philipp Sigl ebenfalls in nur 4 Spielen. Dies soll aber die Gesamtleistung der übrigen Akteure nicht schmälern, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre. Man darf gespannt sein wie sich diese “glorreichen Sechs” beim Hauptturnier am 16.01.2016 im Sportzentrum West schlagen werden.     Charly / G.