Facebook Twitter E-mail
Home Fußball B-Jugend: 9:3 Kantersieg gegen ETSV 09 Landshut

B-Jugend: 9:3 Kantersieg gegen ETSV 09 Landshut

Ausgestellt am 13. November 2015,

Nach dem 5:6 Skandalspiel bei der Eintracht aus Landshut, dem darauffolgenden klaren 7:0 Sieg gegen den TV Mallersdorf, der 0:6 Klatsche beim Tabellenführer in Geisenhausen, dem 2:1 Sieg gegen die DJK Altdorf, kam es am Sonntag, den 08.11.2015 in Furth zum Punktspiel gegen den ETSV 09 Landshut. Es wurde ein 9:3 Triumph für die Jungs von Trainer Charly Goschala. Die Mannschaft, die in den neuen schmucken grünweissen Trikots antrat, kam durch Jakub Qazi in der 14.Minute zum 1:0. Kurz darauf antwortete der ETSV 09 und glich in der 19.Min. durch deren Torjäger Valon Muliqi noch aus, doch dann erhöhten Philipp Sigl, Patrick Fleischmann und wiederum Jakub Qazi auf 4:1. Mit dem Halbzeitpfiff kamen die 09er noch auf 4:2 ran. In der 2 Halbzeit steigerten sich die Pfettrach/Further in einen Fußballrausch. Nach dem 5:2 durch Philipp Sigl hält die 09 noch mit und verkürzt auf 5:3, dann aber drehte die SGP so richtig auf und schoß durch Thomas Schneider mit seinem ersten Doppelpack nach schöner Vorarbeit durch Philipp Sigl das 6:3 und auch das 7:3. Philipp Sigl schloß den Torreigen mit seinen Treffern Nr.3 und 4 in diesem Spiel zum 8:3 und 9:3 ab. Das es kein zweistelliges Ergebnis wurde, war der Tatsache zu verdanken, das B-Jugendspiele “nur” 80 Minuten dauern und keine 90 Minuten. Sonst wären sicherlich noch ein paar Treffer mehr gefallen. So druckvoll und dominant spielten unsere Jungs an diesem Tag und damit die Gäste buchstäblich an die Wand.                                                                                                                                    Charly/G.