Facebook Twitter E-mail
Home Fußball B-Jugend mit zwei Kantersiege zum Saisonstart

B-Jugend mit zwei Kantersiege zum Saisonstart

Ausgestellt am 20. September 2015,

Die B-Jugend der SG Pfettrach/Furth startete furios in die neue Saison. Am Sonntag, den 13 September wurde zum Saisonauftakt erst die Zweite des TSV Vilsbiburg auf deren Kunstrasen mit 5:2 zerlegt, wobei Patrick Fleischmann 1 Tor beisteuerte und Philipp Sigl den Rest mit einem 4er Pack erledigte. Die Mannschaft tat sich in den ersten 20 Minuten richtig schwer auf dem ungewohnten Kunstrasen, aber dann kam sie immer besser ins Spiel und gewann schließlich auch in dieser Höhe verdient.

Am Mittwoch hatte man dann zuhause unter Flutlicht in Pfettrach die erste Runde im Kreispokal gegen den SC Bruckberg zu bestehen. Heraus kam ein grandioser 7:4 Sieg gegen einen starken Gegner, der in der 1Halbzeit gar nicht auf dem Platz zu sein schien, so stark spielte die SG Pfettrach auf. Nach nur 22 Minuten stand es schon sage und schreibe 5:0, durch ein Kopfballtor von Jakub Qazi und 4 Toren von Philipp Sigl, der für diese 4 Tore gegenüber dem letzten Spiel in Vilsbiburg jetzt nur noch 1 Halbzeit dafür benötigte. Der Gegner wurde regelrecht überrannt und auch die Zuschauer kamen aus dem Staunen nicht heraus. In der 2 Halbzeit mußte es wohl eine deftige Kabinenpredigt des gegnerischen Trainers gegeben haben, denn die SG Bruckberg kam nun wie verwandelt aus der Kabine und startete mit ihrer gefährlichen Offensive einen Angriff nach dem anderen, so das man bis auf 6:4 herankam und es nochmal brenzlig wurde. Doch Philipp Sigl setzte nach schöner Vorlage von Jakub Qazi mit dem Konter zum 7:4 kurz vor Schluß den Deckel drauf, krönte hiermit seine überragende Leistung mit 6 Toren und avancierte erneut zum Matchwinner. Damit erzielte der Stürmer Philipp Sigl sage und schreibe 10 Tore in den beiden Spielen. Eine wahrhaft tolle Quote. Nicht vergessen darf man allerdings die geschlossene Mannschaftsleistung aller Beteiligten in beiden Spielen ohne die diese zwei Kantersiege nicht möglich gewesen wären.                                                                      Charly/G.

Einfach super, was die Jungs um die Betreuer Charly, Peter und Markus schon seit einiger
Zeit auf dem Fußballplatz zeigen, ein echter Tipp für alle Fußball-Begeisterte das nächste
Heimspiel am 17.10.15 um 15:45 Uhr !