Facebook Twitter E-mail
Home Tischtennis Tischtennisabteilung ermittelt Vereinsmeister

Tischtennisabteilung ermittelt Vereinsmeister

Ausgestellt am 9. Januar 2015,

Wie üblich war es am ersten Samstag im Jahr wieder so weit und die Herren der Tischtennisabteilung spielten um den internen Meistertitel. Dieses Mal waren 18 Spieler angetreten, unter Ihnen auch zwei Jugendspieler, die noch nicht in einer Herrenliga angetreten waren. Die Altersspanne war deshalb auch ungewöhnlich groß, nämlich von 14 bis 69 Jahren. Am Anfang wurden vier Gruppen zu je 4 oder 5  Spielern gebildet. Nach der Vorrunde erreichten jeweils die beiden besten Spieler die Finalrunde, die restlichen zehn Spieler bildeten eine eigene Gruppe.

Wie auf unserer Vereinsmeisterschaft üblich, gab es einige Überraschungen und sehr knappe Ergebnisse. Am Ende sicherte sich Florian Gamringer hauchdünn (ein Satz Vorsprung vor Tom!) vor Tom Zeiler, Robert und Alfred Hohenschläger den Meistertitel. Den Sieg in der Gruppe B konnte sich Stefan Gernert sichern (nur eine Niederlage gegen Fritz) und verwies damit Khalil Hosseini, Wolfgang Gamringer und Christian Kühne auf die Plätze. Unsere beiden Jugendspieler Tobias Kühne und Tobias Hohenschläger konnten ebenfalls überzeugen und ließen sogar zwei Erwachsene hinter sich; sie belegten am Ende die Plätze 15 und 16.

 

SONY DSC