Facebook Twitter E-mail
Home Ju-Jutsu “Nicht mit mir!”-Kursleiterausbildung abgeschlossen

“Nicht mit mir!”-Kursleiterausbildung abgeschlossen

Ausgestellt am 24. November 2013,

Am vergangenen Wochenende fand in Furth die Lizenzprüfung für „Nicht mit mir!“-Kursleiter statt.

Die Prüflinge hatten in den vergangenen Monaten die Ausbildungsmodule in Furth bzw. an der Sportschule in Oberhaching besucht. Nun galt es das Gelernte und Geübte in die Praxis umzusetzen. Den theoretischen Teil prüfte Annemarie Besold aus Waldkraiburg. Für die praktiOsche Prüfung war Fritz Schweibold, Jugendleiter im DJK Sportverein, zuständig. Beide Prüfer gehören dem Jugendlehrteam des Deutschen Ju-Jutsu-VerbanOds an und führen Aus- und Fortbildungen in ganz Deutschland durch. Die Prüflinge hatten eine Übungsstunde auszuarbeiten und dann auch durchzuführen. Für den theoretischen Teil mussten sie einen Flyer erstellen und Fragen aus den Lehrinhalten beantworten. Die Räumlichkeiten der Mittelschule Furth waren für die Durchführung der Prüfungsteile sehr gut geeignet. Für das leibliche Wohl der aus ganz Bayern angereisten Teilnehmer sorgte die Ju-Jutsu-Abteilung des Sportvereins. Nach mehreren Stunden Prüfung konnten alle ihre Lizenzurkunden von den Prüfern in Empfang nehmen. Die gezeigten Leistungen waren durchwegs sehr gut und Annemarie Besold und Fritz Schweibold waren hoch zufrieden und lobten die Ausarbeitungen und durchgeführten Übungseinheiten. Die neuen Kursleiter haben nun eine solide Basis für die Durchführung von Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskursen für Kinder, der Verband weitere qualifizierte Mitarbeiter in derO sportlichen Jugendarbeit.OO