Facebook Twitter E-mail
Home Archive for category "Aktuelles" (Page 3)

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr!

Ausgestellt am 21. Dezember 2016,

Allen zusammen wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr mit viel Gesundheit und Erfolg!

Das Büro bleibt in den Ferien geschlossen.

Der Vorstand

C-Juniorinnen qualifizieren sich für Bezirksfinale

Ausgestellt am 17. Dezember 2016,

17.12.2016: Mit einem hervorragenden 1. Platz im Vorrundenturnier qualifizieren sich die C-Juniorinnen für das Bezirksfinale. Die Mädels zeigten neben hohem Einsatz auch phasenweise technisch anspruchsvollen Fußball, der sie verdient zum Turniersieger machte. Am Ende standen 12 Punkte aus 4 Spielen mit 10:2 Toren zu Buche. Die Spiele im Einzelnen : SG Furth – SG Schwaig 1:0, ETSV 09 Landshut – SG Furth 1:2, SG Furth – TSV Haarbach 4:0, Hadrian Hienheim – SG Furth 1:3.
Das Bezirksfinale findet am So. 29.1.2017 in Ergolding statt.

Abteilung Showtanz klettert für die Integration

Ausgestellt am 8. Dezember 2016,

Vor einigen Wochen, aber ebenso eisigen Temperaturen, machte sich ein guter Haufen Tänzerinnen und Tänzer der Abteilung Showtanz und ca 15 Flüchtlinge aus Furth auf den Weg in den Bayrischen Wald. Dieses Mal ging es zum gemeinsamen Klettern. Nach einer ca. 1 1/2- stündigen Busfahrt (natürlich beim bekannten Busfahrergott) und einer Brotzeit am Parkplatz begann die Sicherheitseinweisung durch das örtliche Personal. Anschließend wurden die Teilnehmer auf den Klettergarten losgelassen. Nachdem die ein oder andere Höhenangst überwunden wurde, waren schließlich alle Teilnehmer in eisigen Höhen angekommen und begannen sich durch die Lüfte zu hangeln. Nachdem die Ersten wieder auf Mutter Erde angekommen waren, ging es für die Bodenständigeren recht schnell zum gemütlichen Teil bei Kaffee und Kuchen über. Die Luftigeren verbrachten noch einige Stunden in der Höhe, bis es nachmittags wieder gen Heimat ging. Alles in allem sind erneut freundschaftliche Kontakte zwischen Aktiven und Flüchtlingen entstanden und alte Kontakte gepflegt worden. dsc_0082dsc_0090

1. Platz beim Hallen-Kreisturnier in Langquaid

Ausgestellt am 1. Dezember 2016,

26.11.2016: Mit ingesamt 7 zu 2 Toren und 12 Punkten errang unsere F2 den 1. Platz in der Vorrunde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft. Und das, obwohl der Start ins Turnier mit der 1:2 Niederlage gegen den Tabellenzweiten TSV Langquaid II misslang. Die restlichen vier Partien konnte die F2-Mannschaft allesamt (3x 1:0, 1x 3:0) für sich entscheiden und machte somit als Gruppensieger die Qualifikation für die Zwischenrunde perfekt.
Torschützen: 3x Simon, 2x Philipp, Domenic, Sarah

Einladung zur Christbaumversteigerung am 25.11.2016 um 19 Uhr

Ausgestellt am 19. November 2016,

 

Alle sind herzlich am Freitag zur diesjährigen Christbaumversteigerung eingeladen!!!

christbaum-2016

 

E-Jugend gewinnt Turnier in Schmatzhausen

Ausgestellt am 13. September 2016,

Einen gelungenen Saisonstart konnte die E-Jugend der DJK verbuchen. Bei sommerlichen Temperaturen gelang den Jungs, die so zu ersten Mal zusammen spielten, der Sieg bei diesem Tunier. Mit stellenweise schon sehr ansehnlichem Fußball sicherten sich die Kicker mit 3 Siegen aus 3 Spielen den 1. Platz. Torschützen: 2x Felix, Jonas, Moritz, Basti, Markus J.,Anton
Siehe auch E1 Jugend

Abteilung Showtanz hilft bei Integration

Ausgestellt am 31. Juli 2016,

Am vergangenen Sonntag, dem 24. Juli, machten sich gut 20 Aktive, der Co-Trainer der United Stars Erhard Gagger und der Abteilungsleiter Herbert Weinzierl mit Gemahlin zusammen mit sechs Flüchtlingen aus der Further Unterkunft auf den Weg nach Niedersüßbach zum dortigen Gasthaus Kreitmeier. Gestartet wurde die “Tour Furth” um 15:00 Uhr am Dorfplatz, führte über Unterneuhausen nach Niedersüßbach und, nach einer ausführlichen Pause und Stärkung im Biergarten, über Schatzhofen wieder zurück nach Furth. Während der Pause bei guter Versorgung wurden interessante Gespräche mit den Jugendlichen aus Afghanistan geführt und dabei die eine oder andere Freundschaft geschlossen. Als nach der Heimkehr zwei Flüchtlinge zum Training der United Stars kamen und Verhandlungen über einen eventuellen Tanzkarrierebeginn geführt wurden, kam der Tag zu einem perfekten Abschluss. gruppenfoto_showtanz_asylanten showtanz_asylanten_biergarten

B-Jugend: Kantersiege bei der DJK Altdorf und beim ETSV 09 Landshut

Ausgestellt am 14. Juli 2016,

Mit zwei eindrucksvollen Kantersiegen bei der DJK Altdorf und beim ETSV 09 Landshut gelang unseren Jungs die Wiedergutmachung nach der 1:4 Heimpleite gegen den Spitzenreiter Geisenhausen. Mit 7:1 gewannen die Jungs um das Trainerteam Charly Goschala souverän bei der DJK Altdorf II und untermauerten damit ihren 3.Tabellenplatz. Nach dem frühen 1:0 in der 3.Minute durch unseren Mittelstürmer Zabiullah Shinwari tat sich dann bis zur 32. Minute nichts, bis dann innerhalb von 8 Minuten 4 Tore fielen. Philipp Sigl stellte mit einem Doppelschlag innerhalb einer Minute (32. u. 33. Min) auf 2:0 u. 3:0 und 7 Minuten später sogar auf 4:0. Ein lupenreiner Hattrick innerhalb von 8 Minuten. Wahnsinn. Zabiullah setzte in der Nachspielzeit der 1 Hälfte noch einen drauf und erhöhte gar auf 5:0 zur Pause. Die Altdorfer waren so geschockt, dass sie einige Zeit brauchten, um sich davon zu erholen. Gleich nach der Pause war es wiederum Philipp Sigl der mit dem 6:0 sein viertes und in der 76. Min. sein fünftes Tor zum 7:1 Endstand erzielte. Zwischendurch hatte unser “Panzer”, Abwehrspieler Thomas Ostermeier mit einem Eigentor für das Ehrentor der Altdorfer gesorgt. So gesehen haben wir eigentlich alle Tore in diesem Spiel geschossen. 🙂 Es war ein glanzvoller Sieg, bei dem vor allem Philipp Sigl mit einer großartigen Leistung, einem lupenreinen Hattrick innerhalb einer Halbzeit und insgesamt 5 Toren beeindruckte und dadurch seiner Mannschaft zu einem fantastischen Sieg verhalf.
Am darauffolgenden Spieltag mußte man wiederum auswärts antreten. Dieses Mal war man zu Gast beim ETSV 09 Landshut. Nach dem überragenden 9:3 Sieg im Hinspiel in Furth gab es auch dieses Mal nichts zu holen für die 09er und unsere Jungs gewannen auch dort am altehrwürdigen Stadion an der Siemensstrasse souverän mit 6:2 (4:1). Unsere Mannschaft legte auch hier einen Blitzstart hin. Patrick Fleischmann eröffnete den Torreigen in der 7.Minute mit einem fulminanten Schuß ins lange Eck. Philipp Sigl mit der Rückennummer 10 erhöhte in der 10.Minute mit einem tollen Schuß ins Kreuzeck auf 2:0 und Danyal Rahmani mit einem tollen Solo in der 15.Minute auf 3:0. Damit war das Spiel eigentlich schon vorzeitig entschieden, obwohl die 09er noch auf 1:3 in der 23.Min. verkürzen konnten. Doch im Gegenzug stellte unser Mittelstürmer Zabiullah Shinwari den alten 3 Tore Abstand wieder her. In der 57.Min. erhöhte Zabiullah mit seinem 2ten Treffer in diesem Spiel auf 5:1 und kurz davor hielt unser Torwart Maxi Stanglmeier einen Elfmeter. Unsere Abwehr war in dieser Phase des Spieles alles andere als souverän und wackelte gewaltig. Schließlich machte unser Toptorjäger Philipp Sigl mit seinem 2ten Treffer in diesem Spiel in der 69. Min. zum 6:1 den Deckel drauf. Dieses Tor war gleichzeitig das 50. Tor unseres Torjägers mit der Nummer 10 Philipp Sigl. Ein schönes kleines Jubiläum. Damit führt er mit weitem Abstand die Torjägerliste an.

Sommerfest mit Elsberger Cup und Sportabzeichen

Ausgestellt am 12. Juni 2016,

Obwohl es regnete, wurde das Fest ein voller Erfolg, ca. 250 Menschen nahmen am Gottesdienst teil und bleiben zum anschließenden Essen und den Fußballspielen. Allerdings wurde aus unserem Sommerfest ein wettertechnisch wechselhaftes Aprilfest. Trotzdem waren für diesen Umstand enorm viele Besucher gekommen.

IMG_3245
IMG_3243

 

 

 

 

 

 

Gestartet wurde mit einem lebendigen Gottesdienst am Sportplatz, der tänzerische durch die Gruppen Sunshine Girls, Sunlights und United Stars gestaltet wurde. Es war ein munterer, abwechslungsreicher Gottesdienst, den die Tänzerinnen und Tänzer trotz zum Teil anhaltenden Regens lächelnd ausgestalteten.

Im Anschluss gab es die Ehrung der United Stars, die auch dieses Jahr wieder amtierender Bayrischer, Deutscher und Europa-Vize-Meister geworden sind.

IMG_3230

Auch die Sunlights nehmen inzwischen an Turnieren teil. Ihnen wünschen wir einen ebensolchen Erfolg wie den großen Vorbildern. Beim Training zeigen sie sich schließlich schon ebenso engagiert und motiviert wie die United Stars.

IMG_3253

Zwischen 13:00 Uhr und 16:00 Uhr fand dann der Elsberger Cup der G-Fußballkids aus Furth und Umgebung statt. Es starteten 6 Mannschaften und hielten tapfer bei Regen sowie bei Sonnenschein bis zum Spielende durch.

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern, Unterstützern, der Musik im Gottesdienst, dem Pfarrer Thomas Winderl, sowie dem anwesenden Notarzt Dr. Alexander Schweiger für die Unterstützung unseres Vereins!

 

Auch verschiedene Disziplinen für das Sportabzeichen wurden heute wieder abgenommen und dieses Jahr fanden sich auch interessierte Kinder, die sich ausprobieren konnten, wie fit sie sind.

Neuer Wirt im Sportheim

Ausgestellt am 12. Juni 2016,

Ab dem 01. Juli dürfen wir Heinz Mühlstein als neuen Wirt im Sportheim begrüßen. Herzlich Willkommen beim DJK SV Furth!

In der Übergangszeit bis Juli wird Heinz Mühlstein trotzdem schon oft vor Ort sein. Auch die Fußball-EM kann nun live im Sportheim verfolgt werden und bei kühlen Getränken genossen werden.

Wer Fragen hat oder ein persönliches Fest planen möchte, kann sich bei Heinz Mühlstein unter 0173/3909874 melden.

Wir wünschen einen guten Start und viel Erfolg, sowie immer ein volles Vereinsheim!!!