Facebook Twitter E-mail
Home Archive for category "Volleyball" (Page 12)

Familiensportfest 2014 mit allen Abteilungen

Ausgestellt am 1. November 2013,

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAm 30.10. fanden sich aus fast jeder Abteilung und der Vorstandschaft des DJK Sportvereins Vertreter im Sportheim ein um das Familiensportfest 2014 vorzubereiten. Jugendleiter Fritz Schweibold zeigte den groben Fahrplan auf und konnte auch gleich Verantwortliche für einzelne Aufgaben gewinnen. Die Bereitschaft und das Engagement waren bemerkenswert und selbst Abteilungen die kein Angebot für die Zielgruppe haben beteiligen sich.

An einem Maiwochenende stellen sich alle Abteilungen mit Angeboten für Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren vor. Bei allen gibt es die Möglichkeit mitzumachen. Der Nachmittag gehört ganz den Familien. Mit einer Familienolympiade, bei der es nur Gewinner gibt, wollen wir Kinder, Eltern und Interessierte neugierig machen. Bei einer Tombola gibt es kindgerechte Preise – apropos Preise – auch die (für Getränke und Essen) sollen kindgerecht und attraktiv sein.

Als Kooperationspartner konnten bislang gewonnen werden: die Bayerische Sportjugend mit einer alkoholfreien Cocktailbar, Christine Paintner mit ihren legendären “Smoothies”, der Kreisjugendring mit Spielangeboten, das Diözesanjugendteam mit Fitnesstests für alle Altersgruppen und weitere Sponsoren und Gönner, die zum Gelingen der Veranstaltung beitragen werden.

Wer sich an der Logistik beteiligen bzw. einfach mithelfen möchte, meldet sich bitte bei der jeweils zuständigen Abteilung.

Bei der Veranstaltung geht es darum, die Angebote aller Abteilungen für die Zielgruppe vorzustelllen, kennenzulernen und mitzumachen.

D’WADLBEISSER suchen Nachwuchs

Ausgestellt am 18. September 2013,

Die Hallen Saison 2013/2014 startet am 26.2013

PG

Wir, die Further Wadlbeißer, wir pritschen und baggern was das Zeug hält.

Das würdest du auch gerne machen? Dann komm’ zu uns ins Volleyballtraining!!!

Wer kann spielen?            Alle sportbegeisterten Schüler ab der 7. KlasseWB

Wo spielen wir?                 In der Turnhalle des Maristen-Gymnasiums Furth

Wann spielen wir?          Jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr

Und für alle, die nach dem Training direkt weiterspielen wollen:

 im Anschluss liefern sich Jung und Alt spannende Matches auf dem Feld!

Infos gibt’s bei uns per E-Mail unter diewadlbeisser@web.de oder über die Homepage des DJK Furth

LIKE us on FACEBOOK!   facebook.com/DWADLBEISSER

 

 

Erfolgreiches Beachvolleyballturnier

Ausgestellt am 13. September 2013,
Turnier vom 08.09.2013

Turnier vom 08.09.2013

Am Sonntag den 08.09.2013 veranstaltete die Volleyballsparte des DJK Furth sein zweites Beachvolleyballturnier. Teilnehmen durften alle Spieler der Volleyballabteilung und Gäste. Sieben Mannschaften gingen an den Start, wobei sich das Team Gewies Mayer nach ihrem zweiten Spiel verletzungsbedingt geschlagen geben musste. Somit blieb es an den verbleibenden sechs Mannschaften den Titel unter sich auszuspielen. Es ging denkbar knapp zu. Die Teams waren zumeist auf Augenhöhe und so kam es nicht selten vor, dass ein Spiel über drei Gewinnsätze gespielt werden musste, was sich konditionell bei vielen bemerkbar machte.

Das Finale wurde, wie im Vorjahr, zwischen dem Ehepaar Zeiler und dem Vater und Sohn Team Simon ausgetragen. Obwohl die Zeilers ein strakes Spiel zeigten konnten Sie dennoch nicht mit dem Simons mithalten. Somit ist der Neue Sieger Oli und Tom Simon, wie im Vorjahr.

 

Vielleicht hat ja jemand Lust im neuen Jahr gegen die Meister anzutreten!

Bitte einfach zu unserem Training, jeden Donnerstag ab 19:30 Turnhalle Maristengymnasium, kommen.

 

(Michael Mayer)

Further Volleyball – Jetzt auch bei Facebook

Ausgestellt am 7. April 2013,

Link in: Du musst bei Facebook angemeldet sein, damit du den Inhalt sehen kannst

Turnier Velden

Ausgestellt am 7. April 2013,

Die Wadlbeißer auch Auswärts „stabil“:

 

353_2__MG_7626 - Kopie (280x226)

Am Samstag, den 16.02.2013 traten die Further Volleyballer beim Turnier in Velden an. Als eine von 10 Mannschaften spielten die Wadlbeißer in einer Gruppenphase und der Finalrunde um den Titel. Im ersten Match mussten sich die Further gegen die „Grashoppers“ behaupten. Das Spiel endete 1:1 nach Sätzen, jedoch in der Punktedifferenz konnten sich die Wadlbeißer durchsetzen. Im zweiten Spiel gegen die „Aggressiven“ konnten
die Volleyballer des DJK Furth ihr Können unter Beweis stellen und siegten klar in zwei Sätzen, trotz einer leichten einseitigen Schiedsrichterleistung gegen die „Blauen“. In den letzten zwei Spielen der Gruppenphase wollte jedoch nichts mehr klappen,
und so mussten die Wadlbeißer um die letzten Plätze spielen, anstatt sich um den Titel bemühen zu können. Das alles, weil ein einziger Punkt in den vorangegangenen Spielen zu wenig erzielt wurde. Nach zwei weiteren kräftezehrenden Spielen landeten die Wadlbeißer wieder auf Platz acht und bleiben somit in ihrer Leistung stabil, nachdem im Heimturnier ebenfalls der achte Rang das Endergebnis gewesen war.